FAQ - häufige Fragen

Anmeldung

1.      Wie melde ich mein Kind an?

Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage oder telefonisch unter 06151 / 97106 - 199. Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von spätestens 3 Tagen eine Bestätigung per Mail. Wenn Sie diese Mail nicht bekommen haben, hat etwas mit der Anmeldung nicht funktioniert. Bitte melden Sie sich dann nochmal unter fussballcamps@sv98.de

Teilnahmevoraussetzungen

2.      Für wen werden die Camps angeboten? Muss mein Kind ein bestimmtes fußballerisches Leistungsniveau mitbringen, um an den Camps teilnehmen zu können? Dürfen auch Mädchen an den Camps teilnehmen?

Das Angebot richtet sich an alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren mit Freude am Fußball und Sport im Allgemeinen. Eine Mitgliedschaft oder erste Erfahrungen in einem Fußballverein sind nicht notwendig.

3.      Können auch 5-Jährige an einem Camp teilnehmen?

Die Camps sind für Kinder ab 6 Jahren ausgeschrieben und konzipiert. Allerdings gibt es hinsichtlich der Entwicklung von Kindern bekanntermaßen Unterschiede. Wenn Sie hierbei der Meinung sind, dass Ihr Kind im Alter von 5 Jahren körperlich und geistig bereit ist, an den Camps teilzunehmen, steht einer Anmeldung nichts im Wege.

4.      Ist das Fußballcamp als Sichtungslehrgang zu verstehen und stark leistungsorientiert?

Nein! Spaß und individuelle Leistungsförderung stehen im Vordergrund. Es besteht jedoch die Möglichkeit, zum Probetraining beim SV 98 eingeladen zu werden, wenn ein Kind talentiert ist und beim Training besonders positiv auffällt.

5.      Muss die Ausrüstung selbst mitgebracht werden?

Die Kinder erhalten am ersten Camptag ein Trikot, eine Hose und Stutzen. Die weitere Ausrüstung (wie Schuhe, Regenjacke etc.) muss selbst besorgt werden. Richtige Fußballschuhe sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.

Training

6.      Wer leitet das Training?

Die Kinder werden professionell durch Trainer und Spieler des SV 98 betreut, die langjährige Erfahrung in der Trainingsarbeit mit Kindern und Jugendlichen vorweisen können. Es werden fast ausschließlich lizenzierte Trainer eingesetzt.

7.      Wie groß sind die einzelnen Trainingsgruppen?

Die Gruppeneinteilung wird von den Trainern durchgeführt, wobei auf ein ausgeglichenes Alters- und Leistungsniveau geachtet wird. Die Mitgliederzahl einer Gruppe übersteigt in der Regel nicht mehr als 10 bis 15 Kinder.

8.      Wie sind die Trainingszeiten?

Die Camps finden täglich von 10 bis 15.30 Uhr statt. In dieser Zeitspanne werden jeweils zwei Trainingseinheiten durchgeführt. Das Camp in der Soccerhalle findet von 10 bis 15 Uhr statt.

9.      Findet das Camp auch bei schlechtem Wetter statt?

Die Trainer sind auf schlechte Witterungsbedingungen vorbereitet. Sollte es zu Zwangspausen aufgrund der Witterung kommen, wird die Zeit durch andere Aktivitäten wie Sportquiz, Spiele und Videos überbrückt. Das Training wird jedoch grundsätzlich auch bei nicht optimalem Wetter stattfinden. Wir bitten Sie, dies bei der Ausrüstung Ihrer Kinder (Handtuch, Regenjacke, Wechselkleidung etc.) zu beachten.

Bezahlung

10.  Wie erfolgt die Bezahlung?

Die Bezahlung der Campgebühr erfolgt per Überweisung vor Beginn des Camps.

Sonstiges

11.  Foto-/Videorechte

Mit der Anmeldung erklären Sie sich bereit, dass Foto- und Filmaufnahmen von Ihrem Kind im Rahmen des Camps für Werbezwecke und PR-Maßnahmen in allen Medien honorarfrei verwendet werden dürfen.

12.  Kann das Trikot umgetauscht werden?

Eine nachträgliche Änderung der Trikotgröße ist in der Regel leider nicht möglich.

13.  Was ist bei Allergien oder Krankheiten des Kindes zu beachten?

Sie sollten den Trainern die Medizin sowie den Kranken- bzw. Allergiepass zukommen lassen, damit diese, wenn notwendig, schnell handeln können.