Felix Platte auf Leihbasis zu den Lilien

Der SV 98 ist kurz vor Ende der Winter-Wechselperiode noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Die Lilien leihen Stürmer Felix Platte bis zum Saisonende vom FC Schalke 04 aus.

Foto: Huebner

Cheftrainer Dirk Schuster: "Felix Platte ist ein junger Spieler mit viel Potential und genau der Typ Spieler, den wir gesucht haben. Wir sind überzeugt, dass er uns beim Erreichen unserer Ziele hilft."

Felix Platte: "Ich freue mich sehr auf die Aufgabe in Darmstadt. Mein Ziel ist es, möglichst viele Einsätze zu bekommen – und natürlich will ich gemeinsam mit den Lilien den Klassenerhalt schaffen."

Der 19-Jährige war im Juli 2012 vom SC Paderborn in den Nachwuchs der Schalker gewechselt. Für die Profimannschaft der Königsblauen absolvierte Platte bislang drei Bundesligaspiele. Im Februar vergangenen Jahres kam Platte zudem in der Champions-League-Partie gegen Real Madrid für die Knappen zum Einsatz.

Platte gewann in der vergangenen Saison die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft mit der U19-Mannschaft der Schalker. Für die U19 lief der 1,90 Meter große Stürmer in insgesamt 35 Pflichtspielen auf und erzielte dabei 14 Tore. Zudem gab Platte 10 Vorlagen.

Bei den Lilien erhält Platte die Rückennummer 19, am Dienstag steigt er ins Training ein.