Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

In der Hessenliga bestreitet die U19 am Sonntagabend das Gastspiel bei den Nachbarn von Viktoria Griesheim. Die Mannschaften der U15 bis U17 sind, aufgrund von Auswahlmaßnahmen, am Wochenende nicht im Einsatz.

Die U14 spielt am Samstag in der U15-Hessenliga das Derby bei der Frankfurter Eintracht. Gegen den Tabellenfünften aus Frankfurt möchten die Junglilien möglichst punkten, um weitere wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Anstoß ist um 15 Uhr am Riederwald. Zeitgleich tritt die U11 in der U13-Kreisliga bei der TG Bessungen an. Am Sonntag empfängt die U12 in der U13-Gruppenliga den JFV Unterflockenbach. Gespielt wird um 10 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum. Die U10 und U11 sind am Wochenende zudem auf interessanten Turnieren am Start. Dabei tritt die U10 beim internationalen Rosbacher Cup an. In der Gruppenphase trifft man unter anderem auf Hannover 96. Im weiteren Turnierverlauf sind dann RB Leipzig, Mainz 05, der FC St. Pauli, der VfL Wolfsburg oder der 1. FC Kaiserslautern mögliche Gegner. Für die U11 geht es zum Junior Cup der Spvgg. Langenselbold. Weitere Namhafte Teilnehmer sind hier Mainz 05, der 1. FC Nürnberg, der 1. FC Kaiserslautern, die Spvgg. Greuther Fürth oder der Karlsruher SC. 

U19-Junioren:
Viktoria Griesheim - SV Darmstadt 98 

Am Sonntag (07.) geht es für die U19 zum Derby bei Viktoria Griesheim. Nach dem 0:0 im Nachholspiel am vergangenen Mittwoch in Fulda hat die Mannschaft von Petr Ruman nur noch theoretische Chancen auf die Meisterschaft. Trotzdem möchten sich die Junglilien natürlich bestmöglich präsentieren und einen Dreier in Griesheim einfahren. Die Viktoria befindet sich aktuell auf dem achten Tabellenplatz und hat bereits fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Das Hinspiel konnten die Junglilien durch einen späten Treffer von Manassé Eshele mit 1:0 für sich entscheiden. Eine ähnlich umkämpfte und hitzige Partie ist auch am Sonntag zu erwarten. Anstoß in Griesheim ist um 18 Uhr.