Behindertenbeauftragter

Der Behindertenbeauftragte des SV 98 ist Tomas Vollmar. Er ist erreichbar per E-Mail unter behindertenbeauftragter@sv98.de

Liebe Fußballfreunde,

ich begrüße Sie als Behindertenbeauftragter des SV Darmstadt 98 auf der Homepage unseres Vereins und möchte Ihnen an dieser Stelle einige Hinweise für den Besuch im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor geben:

Eintrittspreise und Anmeldungen:

Tagesticket Rollstuhlbereich und Menschen mit Sehbehinderung: 5,- €

Die Tickets beinhalten jeweils 1 Begleitperson und werden als Kombiticket ausgegeben.

Anmeldungen für Heimfans bitte unter behindertenbeauftragter@sv98.de.

Gästetickets stehen in den jeweiligen Ticket-Centern bereit (außer Tickets für Sehbehinderte)

Gästefans mit Sehbehinderung melden sich bitte ebenfalls unter oben genannter Mail-Adresse an.

Um eine gerechte Verteilung der wenigen Tickets zu gewährleisten, können Anmeldungen immer nur ab 14 Tage vor einem Spiel erfolgen. Aufgrund der riesigen Nachfrage werden die Tickets unter allen Interessenten verlost. Die Auslosung findet jeweils eine Woche vor den Spielen statt. Es werden ausschließlich die Personen per Email benachrichtigt, die bei der Auslosung gezogen wurden!

Alle anderen Inhaber eines Schwerbehindertenausweises können im Vorverkauf oder an den Tageskassen, falls vorhanden, ermäßigte Tickets gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises erwerben.

Schwerbehinderte mit einem "B" für Begleitperson haben die Möglichkeit eine ermäßigte Karte zu erwerben. Die Begleitperson hat dann in Verbindung mit der Karte und dem Schwerbehindertenausweis freien Eintritt. Dies gilt ausschließlich für Stehplätze. Karten für die Begleitperson werden vor den Spielen an Kasse 1 oder 2 unter Vorlage des Behindertenausweises ausgegeben.

Für Gästefans stehen diese Karten im Gästebereich zur Verfügung.

Hinweis für Gästefans: Für Gästefans ist es zwingend notwendig über den Haupteingang im Heimbereich anzureisen. Das Gleiche gilt für Sehbehinderte. Nur so ist der Zugang zu den speziellen Plätzen gewährleistet.

Begleitpersonen unserer Gäste bitten wir ohne Fankleidung anzureisen.

 

Menschen mit Sehbehinderung:

Für Menschen mit Sehbehinderung befindet sich auf der Tribüne in der 1. Reihe Block "B" eine Unterstützung durch Audiodeskription. Hier wird während des Spiels über Kopfhörer der Live-Kommentar des Fan-Radios übertragen.

Die Stellplätze für Rollstuhlfahrer befinden sich im Innenraum vor Tribüneneblock "A". Die Kapazität der Stellplätze ist auf 35 begrenzt.

Eine behindertengerechte Toilette finden Sie im rechten Außenbereich der Sporthalle, direkt vor dem Haupteingang zum Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor. Eine weitere behindertengerechte Toilette befindet sich an der Nebenkasse "Lilienschänke" (Dixi). Es steht ein "Euroschlüssel" zur Verfügung, falls dieser seitens des Besuchers vergessen wurde.

Tipps zur Anreise:

Per Auto: Über A5 Ausfahrt Autobahndreieck Darmstadt auf die A672 Richtung Stadtmitte Darmstadt, weiter auf der B26 Rheinstraße, nach ca.1 km rechts auf Am Kavevelleriesand, dann rechts auf den Hardtring abbiegen. Dem Straßenverlauf über Landskronstraße folgen. Nach ca. 2 km rechts abbiegen auf die Klappacher Straße. An der Ampelanlage links abbiegen auf die Nieder-Ramstädter Straße, nach ca. 500 Metern befindet sich rechts der Parkplatz P2 direkt vor dem Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor. Auf diesem Parkplatz befinden sich auf der linken Seite vor der dort befindlichen Böllenfalltorhalle einige Behindertenparkplätze.

Die Zufahrt zu den Parkplätzen wird nur gegen Vorlage des blauen Parkausweises durch das Sicherheitspersonal genehmigt.

Per Zug: An Spieltagen Sonderstraßenbahnen der Linie 2 ab Hauptbahnhof oder regulär mit der Linie 9 bis Haltestelle "Merck-Stadion/Jonathan-Heimes-Stadion".

Anmerkung: Die Haltestelle "Merck-Stadion/Jonathan-Heimes-Stadion" ist bei der Ankunft und der Abreise als barrierefreie Haltestelle umgebaut.

Anmerkung für Gästefans die im Rollstuhl anreisen:

Der Zugang zu den Stellplätzen für Rollstuhlfahrer findet ausschließlich über den Haupteingang (Nieder-Ramstädter Straße) statt. Ich bitte Sie dies bei der Reiseplanung zu berücksichtigen.

AUSWÄRTSFAHRTEN

Für die Anreise zu den Auswärtsspielen empfehlen wir unseren Fans den Bundesliga Reiseführer "Barrierefrei ins Stadion".

Unten finden Sie meine E-Mailadresse und eine Handynummer. Für weitere Informationen stehe ich Ihnen auf diesem Wege gerne zur Verfügung. 

Tomas Vollmar

Behindertenfanbeauftragter SV Darmstadt 98

E-Mail: behindertenbeauftragter@sv98.de 

Tel. 0151-22746271

Geschäftsstelle

Nieder-Ramstädter-Straße 170

64285 Darmstadt